Alternativenergie

Solar - Solarthermie zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung

 

Mit der Sonne steht eine unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle bereit und liefert zudem emissionsfreie Heizenergie. Ein wichtiger Punkt, der für Sonnenenergie spricht, ist der Klimaschutz. Denn bei der Energiegewinnung entstehen weder Feinstaub noch Treibhausgase.

 

Damit eine Solaranlage wirtschaftlich und ordnungsgemäß läuft, sollten Sie folgendes beachten:

  • Wie sieht Ihr Dach aus und wohin ist es gerichtet?

  • Was ist die richtige Speichertechnik?

 

Soll eine Solaranlage einen Teil des Wärmebedarfs decken, gibt es zwei Möglichkeiten:

Warmwasserbereitung (bis zu 60% des Warmwasserbedarfs) und zur Heizungsunterstützung (bis zu 40% des Wärmebedarfs)

Kurz gesagt: Eine Solaranlage am Dach hilft Ihnen zusätzlich Heizkosten zu sparen!

 

Zudem erhalten Sonnenheizer staatliche Fördermittel! Über die aktuelle Fördersituation geben wir Ihnen gerne Auskunft!

 

 

 

Schönegger e.U.

August-Bachmayr-Straße 8

A-4421 Aschach a.d. Steyr

Sanitär – Heizung – Klima

+43 (0) 676 680 29 60

office@shk-schoenegger.at

 

©2018 Schönegger